Welches Protein nehmt ihr?

Der Großteil der Kollegen die auch noch aus dem Leistungssport kenne (Leichtathletik), bedienen sich ab und zu auch bei einem Protein Pulver um gerade wie es in der Leichtathletik wichtig ist schneller Muskeln beim Schnellkrafttraining aufzubauen.

Ich persönlich nehme es auch bei Zeiten ab und zu gerade wenn ich versuche meine Sprintqualitäten zu verbessern. Ich habe herausgefunden, das mir das Pulver auch beim Einrad fahren hilft, besonders wenn extreme Touren über Stock und Stein anstehen, da gerade meine Oberschenkelmuskulatur besser belastbar ist als zu vor. Wer natürlich nur leichte Touren macht kann darauf natürlich verzichten.

Deshalb interessiert es mich ob und welches Protein Ihr nehmt, bzw. bei welcher Sportart ihr es einsetzt, muss ja nicht gerade fürs Einrad fahren sein.

Wenn man sich kurz mit dem Thema beschäftigt kommt man am Scitec Nutrition Whey Protein, so gut wie nicht vorbei, jedoch war ich dann nach einiger Zeit damit nicht mehr zufrieden und wollte etwas mehr, der Name selbst verspricht ja einiges, das esn designer whey protein habe ich dann getestet und es war auf jeden Fall besser als das vorige von Scitec, leider bin ich immer noch nicht so ganz zufrieden, vielleicht können meine Leser mir ja weiterhelfen!

Ich habe auch viele Testberichte über zb. Whey Protein Test etc. gelesen, jedoch kommt es mir teilweise so vor, dass die Berichte nicht immer echt sind. Also wie gesagt wenn Ihr Empfehlungen habt einfach her damit und unten als Antwort posten!

 

Die wichtigsten Hilfsmittel beim Einradfahren

Hilfsmittel beim Einradfahren

Wie wir in einigen Video Posts gesehen haben, kann Einradfahren durchaus auch sehr extrem betrieben werden. Im Hobby Bereich findet man deshalb schon Leute die sich teilweise sogar mit speziellen Nahrungsergänzungsmitteln fitter machen wollen.

Wir sehen uns heute an welche kleinen Helferlein da im Spiel sind.

Gerade Creatin wird besonders im Schnellkraftsport schon lange als Leistungssteigerndes Mittel eingesetzt und die Wirkung von Creatin wurde ja offiziell bewiesen. Es soll es uns erleichtern gegen stärkere Wiederstände zu trainieren. 2 Bekannte von mir fahren auch Einrad und spielen auch Fußball und nehmen eben besagtes Creatin zur Leistungssteigerung ein. Gerade wenn man sich auf extremer Touren und Abfahrten im Gebirge vorbereitet kann eine Unterstützung mit Creatin sinnvoll sein. Kleiner Tip am Rande, das Creavitargo von BMS soll ganz gut sein, gefunden auf Testonator.com

Was ist sonst noch wichtig?

Schutzausrüstung sollte sich bei einer extremeren Tour eigentlich von selber verstehen, gerade der Helm ist hier sehr wichtig. Ein kleiner Rucksack mit dem nötigen Werkzeug ist auch immer gut, gerade wenn man im Gebirge unterwegs ist, kann leicht einmal etwas kaputt gehen, ist mir auch schon passiert. Immer mal wieder Pausen einlegen, damit man sich erholen kann du die Konzentration auch wieder zurück kehren kann.

Schreibt mir doch eure liebsten Routen mit dem Einrad als Kommentar